5-klick-mit-ally-juchugeschenke

5-Klick Durchblick No.92

Vorletzter 5-Klick des Jahres 2014! Facebook hat einige neue Features für uns im Adventkalender, ebenso gibt's Neues bei Google Hangouts. Und Twitter klaut ungeniert von Instagram, ts ts ts! Danke an meinen Little Helper Jessi. :) Happy clicking!

Facebook hat viele neue Funktionen im Gepäck

Postings können ab sofort mit einem Verfallsdatum versehen werden. Schon vorab kann so festgelegt werden wie lange ein Beitrag im Newsfeed der UserInnen sichtbar sein soll. Ist die Zeit abgelaufen, verschwindet das Posting umgehend aus dem Newsfeed, auf der Seite ist der Beitrag aber weiterhin zu finden. Besonders praktisch für die Abwicklung von Facebook-Gewinnspielen oder anderen zeitkritischen Themen! Alles neu heißt es auch beim Targeting für Posts. Künftig können einzelne Beiträge "” nicht mehr nur nach Sprache & Ort "” sondern auch nach Interessen getargeted werden. Ideal also für all jene Pages, die mit bestimmten Postings nicht alle NutzerInnen, sondern nur eine ausgewählten Gruppe erreichen möchten. Die Neuerungen beim Targeting und das Verfallsdatum für Postings lassen sich ganz einfach in den Seiteneinstellungen unter "Zielgruppen und Privatsphäre für Beiträge" aktivieren. Und noch mehr neue Features finden sich im verlinkten Artikel. ;-)

300.000.000 UserInnen: Instagram auf der Überholspur

2014 war das Jahr von Instagram: In den letzten 9 Monaten hat die Facebook-Tochter 100 Millionen neue UserInnen dazugewonnen und hat somit mehr UserInnen als Twitter aktive UserInnen hat (ja, das ist ein Äpfel-Birnen-Vergleich, der mit Vorsicht zu genießen ist!). Instagram hat angekündigt sich in den kommenden Monaten vor allem verstärkt um Unternehmen zu kümmern. Ein paar Änderungen wie z.B. die Einführung von verified badges, welche KünstlerInnen, SportlerInnen und Marken als offiziell kennzeichnen, sollen bereits in den nächsten Tagen folgen. Wie es 2015 mit Instagram weitergeht? Wir bleiben dran!

Suchfunktions-Update: Facebook löst endlich sein Vversprechen ein

Ab nächster Woche können nun auch ältere Postings, Fotos & Videos auf Facebook gesucht und gefunden werden, und zwar alle Inhalte von FreundInnen und Seiten sowie öffentliche Inhalte von Personen, denen man folgt. Vorerst ist das neue "” wirklich praktische "” Feature allerdings nur für jene NutzerInnen verfügbar, die Facebook in US-Englisch nutzen und/oder ein iPhone besitzen. Wann das Update weitere Sprachen und die Android-App erreicht, bleibt abzuwarten.

Look-alike? Twitter macht auf Instagram

Die Foto-Filterfunktion der Twitter-Apps für iOS und Android erstrahlen in neuem Gewand und das erinnert sehr stark an Instagram "” vor allem aus Design-Sicht. Davon abgesehen wurden die Filter auch teilweise umgenannt und mit neuen Funktionen ausgestattet. So versteckt sich z.B. der schwarzweiß-Filter nun unter dem Namen "Stark". Zusätzlich können die Filter individuell angepasst werden. Durch einfaches Tippen auf das Foto kann die Intensität des Filters verändert werden. In Sachen Filterauswahl hat Instagram aber auf jeden Fall noch die Nase vorne, denn während Instagram-UserInnen zwischen 20 verschiedenen Filtern wählen können, bietet das Filter-Tool von Twitter "nur" 8 verschiedene Möglichkeiten.

Google-Hangouts: It's all about stickers (oder war das Facebook?)

Google hat angekündigt in den nächsten Wochen eine neue Version seiner Messenger-App Hangouts zu launchen "” und damit eine Vielzahl an neuen Funktionen. So soll es bald möglich sein, den eigenen Standort zu teilen, seine Telefonnummer mit der App zu verknüpfen um leichter gefunden zu werden, Videochats mit Filtern aufzuhübschen oder jede Menge Sticker zu verschicken. Zusätzlich werden sogenannte "last seen-timestamps" eingeführt, die eigentlich nichts anderes sind als eine Art "Aktivitätsprotokoll". UserInnen müssen dann nicht mehr ihr Gegenüber fragen, ob er oder sie gerade anwesend ist, sondern sehen dies direkt in der App. Wahrscheinlich die nützlichste Neuerung "” zumindest für alljene, die Google Hangouts für ihr Business nutzen. Alles Liebe, Ally

PS: Catcontent of the week: Instagram Pets 2014

 

Leave a Reply

Related articles

Back to Top