5-Klick mit Ally

5-Klick Durchblick No.84

Der Föhn heizt uns ordentlich ein. So wie Google den SEO-Amateuren. Heiß ist es auch in der Wüste, wo Google ein "DromeCar" hingeschickt hat. Wärmstens empfehlen kann ich Geschäften die neuen Facebook Ads. Und Website-Betreibern die neuen Embeds für Instagrams, die jetzt nämlich mit Caption funktionieren. Und Teenies finden Facebook jetzt angeblich doch nicht wieder nicht lange schon nicht mehr cool. Happy clicking!

Neue Studie unter Teenagern: Bye, Facebook, hello Instagram?

Facebook jetzt doch wieder out bei den Teenies? Egal, Instagram gehört ja zum selben Werbenetzwerk. ;-)

Kein Update mehr für externen Google PageRank 

Nein, Google hat den PageRank nicht kaltgemacht. Nur der extern sichtbare, der zuletzt im Dezember 2013 veröffentlicht wurde, wird nicht mehr upgedatet. Er ist aber eh ein nicht sehr gewichtiger SEO-Faktor.

StreetView schickt uns in die Wüste: Powered by Google DromeCar

Schon mal durch eine Oase spaziert? Google StreetView machts jetzt möglich, denn statt dem üblichen Auto mit Kamera hat man ein Dromedar durch die Wüste geschickt. Lustig, weil man den Trampelpfaden nachgehen kann und öfter den Schatten des Tiers sieht. Weltenbummeln für Arme. :)

Hallo Nachbar! Facebook Local Awareness Ads

Für kleine, lokale Betriebe war das Targeting von Facebook-Ads bisweilen ein bisschen ungenau. Die Local Awareness Ads kann man jetzt im Umkreis von nur einer Meile der Adresse schalten. Für Laufkundschaft-Betriebe jedenfalls einen Versuch wert.

Einmal Pommes mit Caption, bitte! Neue Embeds für Instagrams

Entschuldigung für diesen Tiefpunkt in meinen 5-Klick-Wortwitzen. Aber egal: Bislang wurden Instagrams auf Websites ohne Caption eingebettet, was fürs Storytelling ja nicht ganz optimal ist. Das wird jetzt anders, es gibt ein Redesign! Alles Liebe Ally

PS: Cat Content of the Week: Ich war's nicht!

 

Leave a Reply

Related articles

Back to Top