5-Klick mit Ally

5-Klick Durchblick No.74

That's a first: Es ist mir zu schwül für Wortwitze im heutigen #5klick. (Falls doch einer drin ist, war das wohl ein #Automatismus.) Twitter und Facebook haben tolle Quartalszahlen präsentiert. Dennoch: Facebook hechelt Snapchat hinterher und Twitter den schwarzen Zahlen. Und in den Startlöchern für das "Next Big Thing" stehen immer wieder neue soziale Netzwerke - oder kennt Ihr schon "Secret"? Kein Geheimnis ist hingegen, dass der CatContent ganz, ganz großartig ist. Keep cool and click it!

Facebook jagt Snapchat. Nach Poke und Slingshot kommt jetzt "Bolt" für Instagram

So schnell wie Usain Bolt sollte Facebook auch sein, wenn es Snapchat einholen will ... "Bolt" ist jedenfalls als Erweiterung von Instagram positioniert und derzeit nur in wenigen Ländern verfügbar.

Timeline für Google-Suchergebnisse

Google geht wieder mal ein paar Schritte in Richtung Wikipedia. Derzeit wird getestet, wie man komplexe Timelines (zum Beispiel von einem Weltkrieg) übersichtlich darstellen kann. Mal sehen, ob und wann das Feature für alle verfügbar sein wird.

Facebook ist "Display Ads on Steroid" für JCPenney

JCPenney, mit seinen fast 5 Millionen Facebook-Fans, zieht Konsequenzen aus der Reichweitenbeschränkung und ändert seine Plattformstrategie. Facebook wird als datenbasierte Paid Media-Plattform angesehen, während alles "virale" oder soziale auf Twitter & Co gespielt wird. Die #TweetingWithMittens Kampagne auf Twitter kannte ich noch gar nicht, find ich aber großartig!

10 kleine Plattförmlein - ob das "Next Big Thing" darunter ist?

Secret? Whisper? Shots? Bitte was? Hier sind zehn (der breiten Masse) weniger bekannte Social Networks. Bin gespannt, wie sie sich entwickeln. Oder welches Facebook, Google oder Yahoo! als nächstes kauft. ;-)

Twitter: Quartalszahlen und Zukunftsvisionen

Twitter schreibt zwar noch immer rote Zahlen, aber konnte immerhin seine Werbeeinnahmen im letzten Quartal verdoppeln (!). Die Userzahlen steigen zwar nur langsam, aber immer öfter werden Tweets auf Drittseiten eingebunden und von nicht angemeldeten UserInnen konsumiert. Insbesondere die mit Twitter Amplify eingebetteten Videos lassen wohl auf zukünftig klingelnde Kassen hoffen. Eure Ally

PS: Cat Content of the Week: Wenn TierbesitzerInnen wirklich, wirklich fad ist ...



Leave a Reply

Related articles

Back to Top